1. Besucher können nicht posten und nicht suchen, dazu bitte registrieren und einloggen! Nach der Registrierung erhältst Du automatisch eine Email, dort den Bestätigungs-Link anklicken, um Dein Konto zu aktivieren! Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind derzeit alle Facebook-Verknüpfungen abgeschaltet.

    Fragen oder Probleme:Kontakt    Veranstaltung anlegen:Veranstaltung    Fördermitglied werden:Forum fördern 

Dämonen, Flüche, der Teufel

Dieses Thema im Forum "Gemischtes" wurde erstellt von Daniele Spiritsucher, 29 April 2020.

  1. Hallo,

    ich bin noch neu hier, aber hoffe, dass ich bald Anschluss finde. Undzwar interessiere ich micht seit längerem für Dämonen, Flüche und den Teufel. Nicht falsch verstehen, ich bin kein Satanist, sondern möchte mich schützen. Finde jedoch keinen Punkt in der Bibel oder generell anderen Medien, woich meine Suche starten könnte. Hat jemand einen Tipp, oder kann mir dazu einfach generell etwas erzählen ?

    Vielen dank im vorraus

    Daniele
     
  2. Sternschnuppe

    Sternschnuppe Supermoderator Mitarbeiter

    Hallo Daniele,

    schön, dass du kein Satanist bist! ;)

    Der beste Schutz, der mir bekannt ist, ist der unerschütterliche Glaube an das Göttliche.
    "Glaube" bedeutet ja im ursprünglichen Sinne nicht "nur" die Geisteshaltung dazu, sondern auch die Umsetzung in die Tat, also unser entsprechendes Handeln.
    Jeder lichte Gedanke, jede liebevolle Tat schützt dich...dann können dir diese Kräfte nicht viel anhaben.
    Und wenn sie an dir wirken, dann wird es zu deinem Besten sein, also dein Bewusstsein erweitern.
    Wo Liebe vorherrscht, hat keine andere Macht/Kraft eine wirkliche Chance...genau darum macht ja die Liebe auch frei. :)
    Man könnte auch sagen: Wenn es licht wird, verschwindet die Dunkelheit von alleine...

    Herzliche Grüße
    Sternschnuppe
     
  3. Hallo Sternschnuppe,

    vielen dank für deine schnelle und präzise Antwort.

    Ich fühle mich gleich etwas wohler. Hast du schon einemal Erfahrungen in diese Richtung gemacht ? Wenn ja, würde mich das sehr interessieren :)

    Liebe Grüße

    Daniele
     
  4. Sternschnuppe

    Sternschnuppe Supermoderator Mitarbeiter

    Hallo Daniele,

    das, was ich oben angesprochen habe, ist im Grunde ein lebenslanger Prozess.
    Wir werden nie aufhören, Erfahrungen zu machen, die unser Vertrauen in jemanden/eine Instanz/eine Kraft entweder stärken oder schwächen können.
    Dies gilt in Bezug auf jede Art von Lebewesen und natürlich auch in Bezug auf den großen ALL-GEIST.
    Beobachte es einfach an und in Dir selber, dann wirst Du es erleben, dies kann dir niemand abnehmen.
    Unzählige Erlebnisse damit haben aus einem Glauben daran eine Gewissheit in mir entwickeln lassen.
    Das Universalgesetz des Lebens "Saat und Ernte" regelt dies immerzu - das, was wir aussäen, werden wir ernten, ob im Geiste oder im Körper (Himmel oder Erde).
    Dies kannst du in allen weisen Schriften nachlesen.
    Dazu kann ich dir auch das Büchlein "Die goldene Regel" von K.O.Schmidt sehr empfehlen:

    https://spirit-forum.de/index.php?threads/die-goldene-regel-das-gesetz-der-fuelle-k-o-schmidt.1222/

    Leben darfst du es selber...;)

    LG Sternschnuppe
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  2. Information ausblenden